​Festgeldkonto Vergleich Österreich im September 2022

 

​Wer sein Geld noch auf dem Sparbuch oder Kapitalsparbuch liegen hat, sollte dringend zu einem Online-Festgeldkonto wechseln. Hier sind die Zinsen für Festgeld zwar auch nicht berauschend – aber immer noch deutlich besser als bei einer Filial-Bank in Österreich.

Wir haben die Zinsen auf Festgeldkonten der wichtigsten Banken mit Angeboten für Österreich verglichen. Wählen Sie dazu Ihren Anlage-Zeitraum (3, 6, 12, 24, 36, 48, 60, 72 oder 120 Monate) und Ihren Anlagebetrag und Sie sehen, welche Bank Ihnen den besten Zinssatz anbietet. Ein kleiner Tipp: Unter 12 Monaten Bindung ​bieten Tagesgeldkonten oft die gleichen Zinssätze wie Festgeld-Konten. In unserem Sparzinsen-Vergleich können Sie Tagesgeld- und Festgeld-Zinsen auch gleichzeitig abfragen und vergleichen.

​Festgeld-Vergleichsrechner für Österreich

Aktuelle Festgeld-Zinsen für ​gebundene Einlagen in Österreich im September 2022 im Vergleich: